Seite auswählen

Janos Metz

Ich begreife mich als Unternehmer im Sinne des Wortes und daher ist das Beste, was ich in meinem Leben kann, das Arbeiten. Auf der politischen Bühne bin ich noch relativ neu, dafür nicht weniger ehrgeizig.

Mir ist es ein besonderes Anliegen in der Politik, einerseits die Kaufmannsehre hochzuhalten, aber andererseits unsere Interessen auch in entscheidenden Gremien zu vertreten. Ich habe u.a. meinen Hut in den Ring geworfen und kandidiere in der FDP im Jahr 2019 für das Europaparlament. Im Kreisverband Regen wurde ich bereits zum Spitzenkandidaten gewählt.

Außerdem möchte ich mich in die Politik einbringen mit all meinen erworbenen Qualifikationen, Fähigkeiten, Kompetenzen und Erfahrungen, die ich seit meinem Abschluss zum Handelsfachwirt, aber ganz besonders in verschiedensten Verantwortungsbereichen bei führenden Handelsunternehmen erwerben und sammeln konnte.

 

Beruflicher Mittelpunkt

Mein beruflicher Mittelpunkt liegt in Zwiesel. Ich bin als selbstständiger Kaufmann zuständig für die Entwicklung meines Unternehmens und habe auch die Verantwortung für aktuell sechs Mitarbeiter. Das heißt für mich, ich werde mich mit meinen politischen Aktivitäten und Wahlkampfauftritten vor allem auf die Abendstunden und Wochenenden konzentrieren.

Dabei werde ich das offene Gespräch mit Ihnen suchen und ich werde Ihnen natürlich auch gerne für Ihre Gesprächswünsche zur Verfügung stehen, genauso wie ich das schon jetzt tagtäglich in meinem Geschäft handhabe.

Ich bin ein weltoffener Mensch, selbständig denkend und ich richte meine Entscheidungen nach ausreichender Abwägung allein nach sachlichen Gesichtspunkten aus – auch wenn sie unbequem sein sollten. In meinem ganzen beruflichen Leben haben mich die „besonderen Herausforderungen“ immer am meisten gereizt. Ich schrecke vor dem scheinbar Unmöglichen nicht zurück, bewahre mir aber stets die notwendige Gelassenheit.

Spätestens seit Beginn der Wirtschafts- und Finanzkrise sollte jedem klar geworden sein, dass Politik – also die Gestaltung unseres öffentlichen Lebens und der Daseinsvorsorge – immer mehr mit Methoden anzugehen ist, die sich an betriebswirtschaftlichen Grundsätzen orientieren. Geld ist zwar nicht alles, aber ohne Geld ist alles nichts.

Politiker

Politik bzw. Politiker müssen die Wirklichkeit akzeptieren, so wie sie ist. Und genau an diesem Punkt trifft sich Politik auf Betriebswirtschaft.

Unternehmen sind ebenso wie Gemeinden, Länder und Staaten nur dann erfolgreich und überlebensfähig, wenn sie ihre eigenen Möglichkeiten und Grenzen erkennen, den Spielraum ausnutzen und am Ende einer Wirtschaftsperiode einen Gewinn oder zumindest keinen (dauerhaften) Verlust ausweisen. Die zur Verfügung stehenden Finanzplanungs- und Controlling Werkzeuge sind anzuwenden und aus den sich aufzeigenden Erkenntnissen die notwendigen Maßnahmen für die Zielerreichung abzuleiten.

Ich freue mich auf eine spannende Zeit und verbleibe
mit freundlichen Grüßen

Ihr Janos Metz

Meine Anschrift

Janos Metz

Stadtplatz 39
94227 Zwiesel
Deutschland

Kontakt zu mir

T.: 09922 - 609490
F.: 09922 - 609491
E.: info@fdp-janos-metz.de